SELECTED PRESS

 

> HERE FOR HI-RES PRESS DOWNLOADS

Samstag, 02. September, 2017

Göttinnen 2.0

„Früher gab es für Fans einmal die Woche ein neues Foto ihres Idols in der Bravo, heute kann jeden Moment was Neues im Netz auftauchen. Ein Buch untersucht die Beziehung zwischen Instagramstars und ihren Followern.“

 

RELICS >


 

Donnerstag, 10. August, 2017

dieses projekt stellt das verhältnis von instagram-stars und ihren followern gegenüber

Chris Drange wollte „Social Media im Eigentlichen verstehen“. Aus seiner Perspektive als Fotokünstler fand er Instagram dabei besonders spannend und machte die „digitale Reliquien-Verehrung“, wie man sie Chris zufolge dort findet, zum Thema seiner Bachelorarbeit Relics. „Ich habe mich gefragt, wie eigentlich Bedeutung und Wert ins digitale Einzelbild kommt“, erklärt der Absolvent der HFBK.

 

RELICS >


 

Montag, 31. Juli, 2017

Instagram als moderner Altar

Aus den Heiligenbildchen von damals sind die Selfies von heute geworden: Diese provokante Parallele zieht Fotokünstler Chris Drange in seinem Buch „Relics“. Früher habe man sich Heilung versprochen, heute gehe es um ein Geltungsproblem, sagte Drange im Dlf.

 

RELICS >


 

Donnerstag, 27. Juli, 2017

New Photo Book Showcases Instagram’s “It” Girls From a Fresh Perspective

From Kylie Jenner to Gigi Hadid, “Relics” examines idol worship on Instagram.

 

RELICS >


 

 

Samstag, 02. September, 2017

Instagram-Ikonen und ihre Anbeterinnen: Verstörende Frauenbilder

Chris Drange hat sein Büchlein über dieses Phänomen […] »Relics« genannt und es wie ein Zwischending zwischen Gebetsbüchlein und iPhone gestaltet. 

 

RELICS >


 

Donnerstag, 20. Juli, 2017

dieser künstler zeigt, wie gefährlich fanliebe sein kann

Für seine Abschlussarbeit “Relics” hat Chris Drange Instagram-Selfies von Stars wie Kim Kardashian und Ariana Grande den Kommentaren ihrer Follower gegenübergestellt. Das Ergebnis ist besorgniserregend.

 

RELICS >


 

Mittwoch, 19. Juli, 2017

Heiligenverehrung im 21. Jahrhundert

Millionen Menschen himmeln Stars wie Ariana Grande, Kendall Jenner und Kim Kardashian an. Der Hamburger Künstler Chris Drange stellt Instagram-Selfies von Prominenten neben Fan-Kommentaren – und macht so Verehrungsmuster sichtbar

 

RELICS >


 

Mittwoch, 21. Juni, 2017

Verehrung im digitalen Zeitalter

Berühmte Influencerinnen wie Selena Gomez, Miley Cyrus oder Kim Kardashian setzen sich auf Instagram mit Selfies perfekt in Szene und werden dafür millionenfach gelikt und angebetet. In seinem Buch „Relics“ stellt Chris Drange die Selfies der Social-Media-Ikonen ausgewählten Kommentaren ihrer Follower gegenüber – und macht so eine neue, digitale Form der Verehrung sichtbar.

 

RELICS >